Männer 3

Kreisliga C

Die Mannschaft um Trainer Thilo Scheuring blickt auf eine Saison zurück mit einigen Highlights, jedoch auch mit bitteren und knappen Niederlagen.  

 

Eines der Highlights war der Sieg in der ersten Runde des Bezirkspokal gegen TV Reichenbach 2. Mit dem Kampfgeist, der leider teilweise in den Ligaspielen fehlte, konnte nach Verlängerung das Spiel für die Blauen entschieden werden. 

 

Auch in der zweiten Runde zeigte die Mannschaft, gemischt mit Spielern aus der zweiten Mannschaft, dass sie trotz fehlendem Mittelmann und fehlenden Torhüter (Kreisläufer Manu Wilke bewies, was er zwischen den Pfosten drauf hat), durchaus mit dem Landesliga-Absteiger aus Uhingen teilweise Schritthalten konnte.  

 

Gegen Ende der Saison war das Ziel der Blauen, sich noch zwei Plätze nach oben zu kämpfen. Jedoch machte die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung.  

 

Wie für viele andere Vereine und Mannschaften war der Lockdown natürlich eine schwierige Zeit. Allerdings zeigte sich trotz fehlendem Training eine gute Stimmung innerhalb der Mannschaft und das "Kräftemessen" fand in den sozialen Medien statt :)  

Als dann die Sportplätze und -Hallen wieder geöffnet wurden, merkte man nichts mehr von der langen Pause (abgesehen von der schwächeren Ausdauer natürlich).  

 

Ganz besonders freute sich der Coach über die vielen Zusagen der Bestandsspieler, die sich eine weitere Saison unter der Flagge der Dritten, nicht nehmen lassen wollte. Und zudem möchte er, im Namen der gesamten Mannschaft die Neuzugänge Gabriel Goll (war bereits Mitte letzter Saison am Start), Daniel Lohrmann (er bewies mit seiner Athletik bereits im Training, was er im Tor drauf hat), Emil Hennrich, Dominik Tunn und die Rückkehrer Paul Straberger, Simon Latzel (auch bereits während der letzten Saison hinzugekommen) und Nico Heilemann.

 

Nicht zu vergessen natürlich unsere Ehrenmitglieder Timo Schafhitzel und Fabian Richter!  

 

Da im Moment noch ungewiss ist, wo und gegen wen die dritte Mannschaft in der nächsten Saison antreten wird, lassen wir uns überraschen und freuen uns auf faire und spannende Spiele und dem Ziel sich in der Liga zu beweisen.  

 

Auf Euer Kommen freut sich Eure Dritte!