Männer 2

Kreisliga A

Fangen wir mal mir dem Verlauf der Saison 19-20 an. Der Start lief etwas besser als erwartet. Recht schnell konnten wir uns im oberen Tabellendrittel fest. So hatten wir die Möglichkeit allen Spielern Einsatzzeiten zuzusprechen. Alles in allem war es ein zu erwartender Saisonverlauf bis zum Abbruch im März.

 

Ab da war alles anders. Sehr gerne hätten wir die Runde zu Ende gespielt. An der Platzierung hätte dies wohl nicht mehr viel geändert. Neuhausen 2 und Heli sind die verdienten Aufsteiger und werden sich in der Bezirksklasse sicher gut verkaufen. Wir konnten hinter der Reservemannschaft von Owen/Lenningen auf den vierten Platz einreihen. 

 

Mit der HSG Leinfelden-EchterdingenHB Filderstadt, Neckartenzlingen 2 und Vaihingen 2 treffen wir auf Grund der Ligareform im Bezirk gleich auf vier neue Mannschaften in der Kreisliga A.  

 

Unsere Vorbereitung zur Runde haben wir bereits im Juni mit Training im Freien begonnen. Stück für Stück sind wir dann, wie es uns Möglich war in die Halle zurückgekehrt. Wie bereits in den vergangenen Jahren sehen wir uns als Bindeglied zwischen den Aktiven Mannschaften und der Jugend.

 

Etliche Trainingseinheiten haben die Jungs der Zweiten und der A-Jugend gemeinsam bestritten. Am 01.August haben wir unseren geplanten Mannschaftsausflug nachgeholt. Mit viel Spaß bestritten wir unsere Rafting Tour im Lechtal. Im Anschluss ließen wir den Tag mit einem Grillfest im Garten ausklingen. Nach vielen fleißigen Einheiten freuen wir uns nun auf eine hoffentlich komplette Runde ohne Verletzte. 

 

Euch liebe Zuschauer und Angehörige wünsche ich spannende und faire Spiele.