Frauen

Bezirksliga

Rückblick Saison 2019/2020 

 

Nach 17 Jahren in der Bezirksklasse haben die Mädels der Frauenmannschaft in der Saison 2018/2019 den Aufstieg in die Bezirksliga erreicht! Durch eine starke Mannschaftsleistung, Wille und Durchhaltevermögen hat sich das Team Spiel für Spiel näher an das Ziel gekämpft. So starteten sie in der Saison 2019/2020 mit dem Ziel sich in der Bezirksliga zu etablieren.  

 

Nach internen Umstrukturierungen durch die Abmeldung der weiblichen A-Jugend war der Kader für eine Mannschaft zu groß, demnach entschied man sich für die Anmeldung zweier Frauenmannschaften. Somit starteten die Frauen 2 in der Kreisliga A mit Trainer Ulf Schlichter und die Frauen 1 gingen in eine weitere Saison mit Trainer Martin Maier.  

 

Neben schweißtreibenden konditionellen Einheiten stand auch Abwechslung auf dem Programm. Diese gestalteten sich für beide Teams in gemeinsamen Aktionen wie Bogenschießen, American Football und eine Krafteinheit in der Kampfsportakademie. Den sportlichen Feinschliff gaben viele Trainingsspiele und das gemeinsame 3 tägige Trainingslager an der Sportschule Steinbach.  

 

Beide Mannschaften hatten in der Saison 2019/2020 von Beginn an schwer zu kämpfen. Die Frauen 1 musste sich mit starken Mannschaften und einem härteren Spiel zurechtfinden. Der 2. Frauenmannschaft machte der ständige Personalmangel und die fehlende Trainingsbeteiligung schwer zu schaffen. Dadurch mussten beide Mannschaften viele Punkte liegenlassen und sich jede Woche neu beweisen und motivieren.  

 

Aufgrund der Pandemie wurde die Saison bereits im März 2020 frühzeitig beendet und dadurch konnte die erste Frauenmannschaft glücklicherweise die Klasse halten. Personalbedingt musste die zweite Frauenmannschaft aus dem Spielbetrieb abgemeldet werden.  

 

Die Planung für die Saison 2020/2021 bringt einige Umstrukturierungen mit sich. Nach fünf erfolgreichen Jahren wurde die Zusammenarbeit mit Trainer Martin Maier beidseitig beendet. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle nochmals an Martin für sein Engagement, seine Ausdauer und die vielen schönen gemeinsamen Momente. 

 

Ausblick Saison 2020/2021 

 

Die Frauen starteten im Mai unter der neuen Trainerin Miriam Zoll in die Vorbereitung für die Saison 2020/2021. Durch die Zusammenführung der beiden Frauenmannschaft steht der neuen Trainerin ein breit gefächerter Kader zur Verfügung. 

 

 Nachdem die Saison vorzeitig abgebrochen wurde und die Pause sich durch die Pandemie länger als gewöhnlich gezogen hat, starteten die Frauen hochmotiviert und voller Energie in die Vorbereitung 2020/21. Die Anfangszeit gestaltet Miriam Zoll Hygiene- und Abstandsgerecht mit viel Ausdauer-, Kraft-, Schnelligkeit- und Konditionseinheiten.  

 

Das Ziel sich in der Bezirksliga zu etablieren bleibt für uns alle weiterhin bestehen. Mit gewohntem Kampfgeist und einer starken Mannschaftsleistung möchten wir die Zuschauer in der Halle begrüßen.