Berichte 2019/2020

Spielbericht TSV Zizishausen 2 - VfL Kirchheim 2

Auftaktniederlage für neue Frauenmannschaft!

Das erste Spiel der neu gegründeten zweiten Frauenmannschaft des VfL Kirchheim beim TSV Zizishausen 2 ging am Ende leider etwas zu deutlich mit 15:23 (8:8) verloren!

Die neu formierte „Zweite“ unserer VfL-Mädels startete am Sonntagmorgen in Zizishausen in die Saison. Aufgrund von einigen Verletzten sowie Urlauberinnen ging Coach Ulf Schlichtermit einem bunt gemischten Kader an den Start und war gespannt, wie sich das Team präsentieren würde.


Doch die Bedenken waren umsonst. Die Mädels machten ihre Sache äußerst gut. Von Beginn an war es ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich keine der beiden Mannschaften so richtig absetzen konnte. Die Teckhandballerinnen stellten eine starke Abwehr, vergaben aber im Angriff zu viele 100%ige Chancen. So stand es zur Pause 8:8. Nach dem Wechsel konnte sich der TSV dann etwas absetzen. Nach 38 Minuten stand es 13:8 für die Gastgeberinnen. Doch die Blauen gaben nicht auf und kämpften sich wieder heran. Nach 45 Minuten erzielte der VfL beim 15:14 den Anschlusstreffer. Danach riss aber etwas der Faden im Spiel des VfL und Zizishausen zog bis zum Schlusspfiff auf 23:15 davon.


Schade für die Mädels. Das Ergebnis fiel für die gute Leistung der Mädels sicher zu hoch aus. Die Grundlagen sind gelegt, jetzt gilt es viel miteinander zu trainieren und ebenso zu spielen damit die Absprachen und Abläufe besser gelingen! Nächste Woche gibt es das erste Heimspiel und natürlich freuen sich die Mädels über jegliche Unterstützung!

 

Spielbericht HVW

VfL Kirchheim: Mila Schmitz, Gina Hirsch, Francesca Freddo, Claudia Kube (3/3), Chantal Prinz, Celine Geike, Celine Bischoff (2), Isabell Kimmel (3/1), Liisa Eiting (5), Andrea Friedrich (2)