Günther Scheuring 

Leider müssen wir uns von Günther Scheuring verabschieden. Günther verstarb am 06.07.2019 bei einer Musikveranstaltung. Der Tod von Günther Scheuring reist eine große Lücke nicht nur bei den Handballern des VfL Kirchheim, nein im gesamten Handballbezirk Esslingen/Teck galt Günther Scheuring als wertvolles Mitglied der Handballfamilie. 

Seine unverwechselbare Art Spiele auf Augenhöhe zu pfeifen prägte viele Handballer in Ihrer Entwicklung. Er hatte für alle Beteiligten immer ein offenes Ohr und war bestrebt, es jedem recht zu machen. Seit vielen Jahren war Günther die Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Schiedsrichter. Auch in diesen Zeiten, wo es immer schwerer wird Sportler für das Amt des Schiedsrichters zu finden, ist es ihm gelungen junge Menschen für das Amt zu begeistern. Er begleitete die Jungschiedsrichter in der Ausbildung und als Schiedsrichterpate zu den ersten Spielen, bis diese die Reife zur Eigenständigkeit erreicht haben.

Günther hat über einen langen Zeitraum, in denen er viele Ämter innehatte, die Handballabteilung des VfL Kirchheim geprägt. Wir werden seine kameradschaftliche Art sehr vermissen und wünschen seinen Angehörigen viel Kraft in der kommenden Zeit.

 

VfL Kirchheim

 

Handball