Organigramm der Handball-Abteilung

Organigramm VfL Kirchheim Abt. Handball
Organigramm VfL Kirchheim Abt. Handball

Herzlich Willkommen bei den Handballern des VfL Kirchheim. Wir, das neue Orga Team möchten uns hier kurz vorstellen. 

 

Bei unserer Abteilungsversammlung, welche wir unter besonderen Hygienevorschriften am Sonntag 14. Juni abhalten durften, wurden die Weichen unserer Abteilung neu gestellt. An der Spitze hat sich erstmal nichts geändert. Uwe Hamann vertritt weiterhin den Verein als Abteilungsleiter. Als sein Stellvertreter wurde Marissa Jaensch in das Amt gerufen. Diese zwei Personen leiten auch die sportlichen Geschicke der Herren- und Frauenabteilung.

 

Das Amt des Schriftführers hat weiterhin Andreas Bosch inne. Unser langjährige Kassier Klaus Reehten wird durch Claudia Hamann abgelöst. Auch das Amt des Jugendleiters musste in irgendeiner Form neu besetzt werden. Simon Latzel steht für diesen Posten leider nicht mehr zur Verfügung. Hier haben wir uns entschlossen mit Tim Hamann einen Jugendkoordinator einzustellen. Wir denken so können wir den aktuellen Anforderungen an einen Verein besser gerecht werden. 

 

Für die Öffentlichkeitsarbeit steht uns Robin Habermeier mit seinem Team zu Verfügung. Mit Dennis Ott, Jeami Taverne, Thiess Boje, Steffen Kruschina hat er gutes und breit aufgestelltes Team.  Das Bewirtungsteam hat sich ebenfalls neu gebildet. Hier konnte Bernd Kornmann sein Amt an Peter Klett weitergeben. Im neuen Team von Peter Klett reihen sich mit den Eheleuten Lippkau und Freddo vier erfahren Kräfte ein. Neu im Team dürfen wir Tanja Hangleiter, Andrea Gübele, Yvonne Tunn, Sabine Schreiner und Bettina Uben begrüßen. Das Bewirtungsteam wird alles dafür tun, die Zeit in der Halle so angenehm wie möglich zu gestalten. 

 

Für die Schiedsrichter konnten wir Michel Hamann als Verantwortlichen gewinnen. Er leitet die Geschicke der Kirchheimer Schiedsrichter und vertritt unsere Interessen gegenüber dem Verband. 

 

Alles in allem konnten wir ein schlagfertiges Team formen, um die anstehenden Aufgaben zu bewältigen. Allem voran haben wir uns vorgenommen im Jugendbereich Fahrt aufzunehmen und unseren Sport in Kirchheim wieder populärer zu machen. Natürlich bedarf es auch großen Aufwand, den Erwartungen in den aktiven Mannschaften gerecht zu werden. Wir freuen uns auf unsere kommenden Aufgaben und wünschen uns allen eine gute Saison und Gesundheit.